Skip Ribbon Commands
Skip to main content
 

Wenn Platten zur Rekonditionierung eingehen, werden die Dichtungen auf ihren Zustand und ihre Eignung für die Anwendung geprüft.

 


Immersion in einem für die Anwendung geeigneten chemischen Bad bereitet die Verunreinigungen und das alte Dichtungsmaterial auf ihre Entfernung vor.

 


Eine sorgfältige Druckwäsche entfernt Rückstände nach chemischen Tauchbadreinigungen. 

 

Rekonditionierung

In-Shop-Service 

In den Tranter Kundencentern reinigen und tauschen gut ausgebildete Mitarbeiter die Dichtungen an Plattenwärmeübertragern aus, und führen ihn damit  zu Spitzeneffizienz zurück. Wir garantieren, dass unsere Arbeit mit schriftlichen Gewährleistungen erfolgt, die Material und Verarbeitung abdecken.

Treffen Materialien bei einem Tranter-Servicecenter ein, wird jede Platte protokolliert. Bei Tranter Wärmeübertragern prüfen wir die Werkdatenbank gegen, um Ihre Originalspezifikationen zu bestätigen. Wir führen dann eine sehr gründliche Sichtprüfung der Dichtungen und Kontaktpunkte durch, um festzustellen, ob es Erosion oder eine offensichtliche Veränderung zur ursprünglichen Spezifikation gibt und stellen sicher, dass jede Platte eine Rekonditionierung verdient.

Sind die Platten von einem anderen Hersteller, versuchen wir festzustellen, ob die ursprünglichen Spezifikationen immer noch gelten. Dann legen wird das präzise Reinigungs- und Behandlungsverfahren fest, das erforderlich ist. Sie werden darüber informiert, wenn Platten nicht gewartet werden können und warum. Dann beginnt die Überholung:

1. Die Platten werden vorgereinigt und gespült, dann werden sie entweder in heißer allkalischer Reinigungslösung und/oder einem manuellen Verfahren zur Dichtungs- und Belagsentfernung unterzogen.

2. Die Platten werden dann in verschiedenen chemischen Tauchbädern behandelt, die das Plattenmaterial nicht korrosiv angreifen, um die überschüssigen Verunreinigungen zu entfernen. Gereinigte Platten werden 100% sichtgeprüft und einer Farbeindringprüfung unterzogen, um Risse, Bolzenlöcher oder Materialfehler festzustellen. Nach diesem Verfahren werden die Platten erneut druckgereinigt und gespült, um alle Farbspuren zu beseitigen.

3. Die Platten werden dann mit neuen Austauschdichtungen von Erstausrüsterqualität versehen. Tranter bietet eine Vielzahl an Befestigungsverfahren - darunter mechanische Befestigung, nicht aushärtender sowie Epoxid Kleber- an, um die spezifischen Bedürfnisse der einzelnen Kunden zu erfüllen.

4. Die Platten werden einer gründlichen Qualitätsprüfung unterzogen bevor sie vorsichtig verpackt und versendet werden um sicherzustellen, dass sie installationsbereit beim Kunden eintreffen. Komplette Geräte werden vor der Auslieferung einer Druckprobe unterzogen. 

5. Tranter kennzeichnet komplette Plattenpakete folgerichtig zur Erleichterung der Handhabung und einer ordnungsgemäßen Orientierung beim Einbau der Platten. Die aktuellen Zeichnungen der Geräte werden jeder Lieferung beigefügt.

 

Nach einer sorgfältigen Inspektion ist ein vom Servicecenter aufbereitetes Plattenpaket bereit zum Versand zurück zum Kunden. ​