Skip Ribbon Commands
Skip to main content
Tranter Plate Heat Exchangers for nuclear power applications
Tranter-PlattenWärmeübertrager. 

Tranter Shell & Plate Heat Exchangers for nuclear Power applications
Tranter Shell & Plate-Wärmeübertrager.  

Geschlossene Kühlkreisläufe im Umfeld von Dampfgeneratoren

Die patentierte Plattenwärmeübertrager-Technologie von Tranter erfüllt die besonderen Anforderungen bei Anwendungen in der Kerntechnik. Unsere Ingenieure können das Wärme- und Hydraulikkonzept optimieren, so dass Sie die Anforderungen an Kosteneffizienz, Leistung, kompakte Größe und reduzierten W​artungsaufwand bestmöglich erfüllen können.

Effizienz und Einfachheit der Wartung kennzeichnen die Vielseitigkeit von Tranter-Wärmeübertragern bei Prozessen in der Kerntechnik:

  • Geschlossene Kühlkreislaufsysteme

  • Abklingbeckenkühlung

  • Schmierölkühlungen

  • Sperrwasserkühlungen

  • Kondensatkühler und -erhitzer

  • Reaktorabfluss- und LP-Speisewasserwärmeübertrager

Tranter produziert in Übereinstimmung mit allen bekannten Designcodes, insbesondere ASME Section VIII Division 1 mit U-Stamp und nach PED 97/23/EU mit evtl. CE-Kennzeichnung. Alle Tranter-Produktionsstandorte weltweit sind nach ISO 9001:2008 zertifiziert.

Tranter Plate Heat Exchangers for nuclear steam generator cooling loops
Tranter-Plattenwärmeübertrager bringen große Kühlkapazität in geschlossene Kreislaufsysteme und bei der Beckenkühlung.


Tranter Plate Heat Exchangers for nuclear turbogenerator thermal control applications


Im Maschinenhaus sparen Tranter-PlattenWärmeübertrager Platz und reduzieren den Wartungsaufwand als Turbogenerator-Kondensat-Kühler, Schmierölkühler und Stator-Zwischenkühler.