Skip Ribbon Commands
Skip to main content
Tranter heat exchanger product range for standard marine applications
Tranter-Plattenwärmeübertrager.



Tranter Plate Heat Exchanger container ship cooling loop case history
Fallbeispiel zu einem Kühlkreislauf eines Containerschiffs. PDF-Download .pdf

Reduzierung von Grundfläche und Gewicht vom Kiel bis zum Deck sowie den Oberarbeiten bei Standard​wärmeaufgaben

Sparen Sie Investitionen und Betriebsausgaben ein, indem Sie kompakte, leichte Tranter Plattenwärmeübertrager für Standardheiz- und -kühlaufgaben auf Schiffen und Plattformen nutzen, z.B.:

  • Erhitzung vonBrauchwasser des Schiffes

  • Kühlung elektronischer Geräte

  • Oberflächenheizung für zähflüssiges Frachtgut

  • Wärmerückgewinnung für heiße Kondensate

  • Vorwärmer für schweres Brenns​tofföl

Lesen Sie hier mehr über diese Möglichkeiten. 

Kompakte zentrale Frischwasserkühler mit Titanplatten nutzen Meerwasser, um sekundäre Frischwasserkreisläufe zu kühlen

Große Tranter Plattenwärmeübertrager​ nutzen Meerwasser, um die zentralen Frischwassersysteme von Containerschiffen zu kühlen. Dieser zentrale Kreislauf liefert wiederum Frischwasserkühlung für Tranter Wärmeübertager als:

  • Hauptschmierölkühler

  • Hauptmotorkolben Frischwasserkühler

  • Hauptmotorschmierölkühler

  • Sternröhrenschmierölkühler

  • Generatormotor Frischwasserkühler

  • Dampfturbinen-Lagerschmierölkühler

  • MGO-Kühler

Laden Sie den kompletten Fallbericht hier herunter.

Shell & Plate-Einheiten umfassen kompakte LOG-Wiederverflüssigungssysteme

Tranter Shell & Plate-Wärmetauscher, konfiguriert als Mehrphasenkühler und LPG-Dampfkondensator-Systeme verflüssigen LPG während des Transports. Mehrwegekonfigurationen eignen sich gut als Kühlkondensatoren-Verdampfer, bei denen erhebliches Strömungsungleichgewicht besteht.

Heißkondensat-Kühlung bereitet maximale Wärme zur Entsalzung auf

Tranter Plattenwärmeübertrager werden weithin auf Schiffen und Plattformen eingesetzt, um das Dampfkondensat von verschiedenen Wärmeanwendungen zu kühlen. Dieses System kann auch für die Wärmerückgewinnung eingesetzt werden, bei der für die Kühlung verwendetes Meerwasser auf dem Weg in die Entsalzungseinheit aufgeheizt wird.

Komplette und effiziente Dampfkondensation mit nicht kondensierbarer Separation

An Bord von FPSOs dienen Tranter Shell&Plate-Wärmeübertrager als hochleistungsfähige Kondensatoren für die Entfernung von nicht kondensierbaren Teilen und die Rückführung der Kondensate in den Prozess bei Offshore-Verarbeitungsvorgängen. Mit den verfügbaren mantelseitigen Stutzen mit größerem Durchmesser können  diese Tauscher ungleiche Massenströme in Gas-/Wasser-Wärmetauscharbeiten nutzen. Diese Tranter Shell&Plate-Wärmeübertrager können auch als platzsparende Kühlkomponenten genutzt werden.

Tranter Plate Heat Exchangers for container ship cooling loops
Große Tranter-Plattenwärmeübertrager mit Titanplatten nutzen Meerwasser, um Frischwasser zu kühlen, das für viele Kühlungsprozesse an Bord einer großen Flotte von Containerschiffen gebraucht wird.


Tranter Shell & Plate Heat Exchangers for LPG reliquefaction
Shell&Plate-Wärmeübertrager umfassen ein kompaktes Kühl- und Dampfkondensationssystem für LPG-Wiederverflüssigung an Bord von LGP-Frachtern.


Tranter Plate Heat Exchangers for desalination system preheating
Tranter-Plattenwärmeübertrager mit Titanplatten nutzen überschüssige Wärme, um Meerwasser vorzuerhitzen, das in das Entsalzungssystem eingespeist wird.


Tranter Shell & Plate Heat Exchangers as FPSO vapor condensers
Shell&Plate-Wärmeübertrager dienen als hochleistungsfähige Kondensatoren mit der Möglichkeit der Entfernung nicht kondensierbarer Medien. Mantelseitige Stutzen mit größerem Durchmesser helfen beim Ausgleich von Durchflussraten zwischen  Dampf und Kühlmedium.​