Skip Ribbon Commands
Skip to main content

Tranter Shell & Plate Heat Exchanger as demethanizer column low side heater case history
Fallbeispiel, wie der Shell&Plate-Wärmeübertrager von Tranter die Propanrückgewinnung verbessert und den Vertriebsgasbrennwert reduziert. PDF-Download .pdf


Der Shell&Plate-Wärmeübertrager ersetzt einen gelöteten Wärmeübertrager und verbessert als Low-Side-Erhitzer bei der Entmethanisierung die Betriebszeit und den Durchsatz

Auf einer großen Erdgasaufbereitungsanlage mit einem gelöteten Wärmeübertrager als Low-Side-Erhitzer (LSH) an der Methankolonne kam es in über 10 Jahren zu drei Fällen von Drucklast-Undichtigkeiten. Bei jedem Vorfall mussten mit umfangreichen kostspieligen Ausfallzeiten die erforderlichen Reparaturen durchgeführt oder Ersatz eingebaut werden. Die Ausfälle entstanden durch eine Kombination aus Thermoschock, Temperaturwechsel und hydraulischen Stößen. 

Um die Reparaturkosten und Ausfallzeiten zu verringern, ließ die Werksleitung einen geschweißten Plattenwärmeübertrager von Tranter als Low-Side-Erhitzer einbauen. Der Tauscher passte sich problemlos in den für den gelöteten Wärmeübertrager vorhandenen Platz ein, und die Rohrleitungen mussten nur minimal gekappt werden. Der geschweißte Plattenwärmeübertrager von Tranter konnte dann über mehrere Jahre vorfallsfrei arbeiten, während die gelötete Aluminiumeinheit längst aufgegeben hätte. Die Regelbarkeit konnte mit einer Kapazitätssteigerung von 5,3% verbessert werden. Die Werksleitung kam zu dem Ergebnis, dass die Edelstahl- und Schweißausführung des geschweißten Plattenwärmeübertragers den thermischen und hydraulischen Belastungen besser stand hielt als der gelötete Aluminiumwärmeübertrager. 

Laden Sie hier das gesamte Fallbeispiel herunter.

Tranter Shell & Plate Heat Exchanger as demethanizer column low side heaterDiese geschweißten Plattenwärmeübertrager von Tranter haben einen regelmäßig ausfallenden gelöteten Wärmeübertrager ersetzt, da er als Low-Side-Erhitzer bei der Entmethanisierung erfolgreich Thermoschocks, Temperaturwechseln und hydraulischen Stößen widersteht.​